Wählen Sie Ihre Sprache aus

close
map

    News-Archiv

    News, Presseaussendungen und Veranstaltungen

    19.11.2018

    KEBAs neue Kleinstfiliallösung – die KePlus connect

    Über Filialschließungen wird beinahe täglich berichtet. Zurück bleiben häufig verärgerte Bankkunden, denn viele Kunden wünschen und fordern persönlichen Kontakt – oder zumindest die Möglichkeit dazu. Was also tun, wenn eine Bank oder Sparkasse schließt? Darüber hat sich KEBA Gedanken gemacht und bietet nun neu eine wirtschaftlich attraktive Lösung, die persönlichen Kontakt fördert: die KePlus connect – der Mittelweg zwischen negativ behafteter Filialschließung und kostenintensiver Neugestaltung

    Weitere Informationen

    7.11.2018

    KEBA auf dem FI-Forum 2018

    Praxisnah und mit brandneuen Konzepten präsentiert KEBA in diesem Jahr die evo Serie, KEBAs (r)evolutionäre Interaktions- und Kommunikationsschnittstelle für alle Bargeld- und Bankgeschäfte von heute, morgen und übermorgen. Besuchen Sie uns von 20. bis 22.11. am Messegelände in Frankfurt/M. in Halle 11.1 am Stand P74.

    Weiterlesen

    15.10.2018

    KEBA Studio Immergrün

    Mit Kunden und Partnern in einer inspirierenden Umgebung neue, kundenindividuelle Lösungen zu erarbeiten und zukunftsträchtige Konzepte voranzutreiben. Das und vieles mehr bietet das neue KEBA Studio Immergrün.

    Weiterlesen

    19.9.2018

    Der 500. KEBA Cash-Recycling Geldautomat der neuen evo Serie trat seine Reise ins sonnige Italien an.

    Im Nordosten Italiens, in Latisana, einer Stadt direkt am Fluss Tagliamento liegend, findet der insgesamt 500. evo Cash-Recycling Geldautomat von KEBA seine Heimat. Der Cash-Recycler wurde in der Banca di Credito Cooperativo del Friuli – kurz „CrediFriuli“ genannt – installiert. Gemeinsam mit Vertretern der italienischen Bank, die zu ihren Filialstandorten im Norden Italiens viele beliebte Urlaubsstädte an der Adria zählt, wurde dieser Meilenstein gefeiert.

    Weiterlesen

    30.7.2018

    Volksbank-Mitarbeiterin gewinnt KEBA Cash-Recycler

    Eigentlich ist es die Volksbank Ruhr Mitte eher gewohnt, Preise im Rahmen von Gewinnspielen an Kunden zu verlosen. Glückliche Gewinner sind dann immer die Kunden, nie aber die Volksbank selbst. Sabine Seppmann aus der IT-Abteilung war daher sehr überrascht, dass sie nun für die Volksbank Ruhr Mitte einen Geldautomaten mit Cash-Recyclingfunktion von KEBA gewonnen hat.

    Weiterlesen

    2.5.2018

    Bequeme Bargeldeinzahlung an der frischen Luft

    Diesen Service bieten nun Erste Bank und Sparkassen mit den neuen Outdoor-Cash-Recycling Geldautomaten von KEBA. Selbstverständlich kann auch Bargeld behoben werden. Drei Outdoor-Geldautomaten mit Cash-Recyclingfunktion installierte KEBA jüngst in der Dornbirner Sparkasse und aktuell befindet sich ein Outdoor-Automat KePlus FT10 in Wiener Neudorf, einem SB-Standort der Erste Bank.

    Weiterlesen

    3.4.2018

    KEBA Trend Forum 2018

    München, Stuttgart, Essen, Leipzig, Hamburg – KEBA präsentiert an fünf einzigartigen Locations die neue Cash-Recycling Generation – die evo Serie. Alle Volks- und Raiffeisenbanken deutschlandweit sind eingeladen, sich auf dem KEBA Trend Forum in die Welt der Bankautomation von morgen entführen zu lassen und zu erleben, was die evo Serie auszeichnet.

    Weitere Informationen

    31.1.2018

    Die (r)evolutionäre evo Serie stellt sich vor

    In der aktuellen Ausgabe unseres Magazins „Im Trend“ steht KEBAs neue Produktserie evo im Zentrum. Was hat uns zu evo inspiriert und was zeichnet evo aus ist ebenso Thema, wie die erste Bewährungsprobe von evo in der Praxis. Mit einer Zeitreise durch 25 Jahre SB bei KEBA erleben Sie in dieser Im Trend-Ausgabe zudem ein Stück Geschichte. Viel Freude beim Lesen!

    Zur Online-Ausgabe

    23.5.2017

    Sparkassen Kontakttage 2017 - Welcome to the evolution

    Auf den Sparkassen Kontakttagen am 30. und 31. Mai 2017 in Salzburg präsentiert KEBA die innovativen KePlus F10 und FT10 Cash-Recycler der neuen evo Serie. Modernste Technik und höchste Flexibilität sowie geringster Platzbedarf machen diese Geräte zur (r)evolutionären Schnittstelle für alle Bargeld- und Bankgeschäfte von heute, morgen und übermorgen.