Wählen Sie Ihre Sprache aus

close
map

    Bundesregierung beschließt Gesetzespaket zur Förderung der Elektromobilität

    Bis zu 4.000€ Kaufprämie für Elektroautos

    Förderungsoffensive für den Ausbau von Elektrofahrzeugen

    Seit Juli 2016 werden die meisten Elektroautos von der deutschen Bundesregierung und den Herstellern beim Kauf als auch beim Leasing mit insgesamt 4.000 Euro subventioniert. Plug-in-Hybride werden mit 3.000 Euro gefördert. Damit umweltfreundliche Elektrofahrzeuge immer mehr Einzug in den Alltag finden und die Technologie schneller verbreitet wird, ist die Prämie nun bis Ende des Jahres 2020 verlängert worden.

    Die Förderung kann von Privatpersonen, aber auch von Unternehmen, Stiftungen und Vereinen beantragt werden. Hierfür muss der Wagen allerdings auf der Liste der förderfähigen Elektrofahrzeuge des BAFA stehen. Zu finden sind hier beispielsweise der Nissan Leaf, der BMW i3s, der Renault Zoe, der Ioniq Hyundai und das Tesla Model 3. Außerdem muss der Netto-Listenpreis des E-Autos unter 60.000 Euro liegen.

    Für Elektroautonutzer gibt es auch eine steuerliche Entlastung: Batterieelektrische Fahrzeuge, die bis Ende des Jahres 2020 erstmals zugelassen werden, sind zehn Jahre lang von der Kfz-Steuer befreit. Nach einem Besitzerwechsel innerhalb der zehn Jahre wird dem neuen Fahrzeughalter die Steuerbefreiung für den dann noch verbleibenden Zeitraum gewährt.

     

    Stromladestation für geförderte Elektroautos

    Wallbox KEBA KeContact P30

    Für das sichere und schnelle Laden Ihres geförderten Elektroautos ist eine Stromladestation unabdingbar.


    Die KEBA Stromladestation KeContact P30 ist mit allen verfügbaren Elektrofahrzeugen erfolgreich getestet und lädt sicher, zuverlässig und schnell.

    Ihr Elektrofahrzeug ist so innerhalb kürzester Zeit aufgeladen und erlangt damit immer die volle Reichweite.

    Ideal für das Smart Home der Zukunft

    Steuerung bzw. Abrufen von Statusinformationen via UDP


    Regelung des maximal erlaubten Strombezugs des Elektrofahrzeuges


    Regelung in Abhängigkeit von Photovoltaikanlage, Batteriespeicher oder Wärmepumpe

    Die Wallbox für Firmenfahrzeuge

    Schnelles Laden von Firmenfahrzeugen in der eigenen Garage


    Einfache Abrechnung der zuhause geladenen Energie gegenüber der Firma oder dem Leasingunternehmen

    Easy to use

    Intuitive Bedienung


    Ein-Mann-Montage und geführte Inbetriebnahme


    Einfache Konfiguration vor Ort

    Qualität und Sicherheit

    Höchste Verfügbarkeit, z.B. dank Temperatur-Derating oder Auto-Recovery-Funktion


    CE-konform, UL- und VDE-zertifiziert


    Nissan EV-Ready, Renault Z.E. Ready 1.2

    Referenzen

    Ein Auszug unserer Referenzen: