Präzisions­lasersteuerung

All-in-One E/A-Modul für die Laserbearbeitung

CNC Modul für die präzise und schnelle Laserbearbeitung

Die Steuerung der Laserstrahlquelle, die Abstandsregelung des Schneidkopfes mit integrierter Fokussieroptik sowie der sichere Schutz der Schneiddüse sind maßgebend für höchste Qualität und Produktivität Ihrer Maschine.

Diese Vorgaben werden nur mit direkt aus dem CNC-Kern gesteuerten Funktionen sowie einer synchronisierten und verzögerungsfreien Signalverarbeitung erfüllt. Das in unserem CNC-Automatisierungspaket integrierte Laser-Steuerungsmodul setzt diese Anforderungen präzise und vollständig um. Auch spezielle Peripheriemodule wie galvanometrische Scanköpfe werden ohne Zusatzhardware und -kosten angesteuert.

Ihre Vorteile auf einen Blick

  • Konstante Schnittqualität unabhängig von der Bearbeitungsgeschwindigkeit
  • Höchste Präzision durch positionssynchrone Laserpulse mit 20 ns Auflösung und Wiederholgenauigkeit (+/- 20 nm bei 1 m/s)
  • Geschwindigkeitsunabhängige Strahl-Intensität durch geregelte Laser-Leistungssteuerung
  • Schutz der Fokussieroptik durch dynamische Abstandregelung des Schneidkopfes
Ein mit Laser ausgestanztes Blech und mehrere mit Lasermikrobearbeitung produzierte Uhren-Zahnräder sind zu sehen.

Flexible und schnelle Lösungen

Das CNC Lasermodul enthält alle erforderlichen Schnittstellen zur Steuerung und Auswertung der Laser-Peripherie. Durch die konsequente Systemintegration ist eine einfache und fehlerfreie Installation und somit eine schnelle Inbetriebnahme der Maschine gewährleistet. Die Integration in die systeminterne Spannungsversorgung erlaubt zudem ein kontrolliertes Verhalten bei Netzausfall.
Eine direkte High-Speed Kommunikationsschnittstelle verbindet die CNC mit dem Lasermodul. Das stellt eine nahezu verzögerungsfreie Signalverarbeitung sicher.

Der Servoregler ServoOne, Baugrösse 1, mit vier Bildlegenden ist zu sehen.

Hardware-Übersicht

Das All-in-One Lasermodul

  • Steuerung von bis zu 4 Laserquellen
  • NDC-Abstandsregelung von bis zu 4 Schneidköpfen
  • PWM Pulserzeugung mit variabler Frequenz und variablem Tastverhältnis
  • Steuerung von bis zu 4 galvanometrischen Scanköpfen mit SL2-100 Protokoll
  • High-Speed-Kommunikationsschnittstelle mit dem CNC-Kern
  • Synchronisation mit dem Automatisierungssystem, Konfiguration und Diagnose über EtherCAT
Eine Systemillustration zur Laser- und Abstandregelung mit Steuerung, Regler, Laser Source, Beam, Cutting head, Work piece und NDC signal converter ist zu sehen.

Laser- und Abstandsregelung

Flexible E/A zur Steuerung der Laserquelle und Abstandsregelung

  • Funktionspaket zur Konfiguration und Steuerung der Laserstrahlquelle im CNC-Kern integriert
  • Laserpuls- und Gate-Signal wahlweise über TTL- oder 24 V-Ausgänge
  • Leistungssteuerung mit skalierbarem 0-10 V Analog-Ausgang (12 bit)
  • Skalierbarer 0-10 V Analog-Eingang (12 bit) zur Auswertung der Abstandssensorik (NDC-Signalumsetzer)
Eine Systemillustration zu galvanometrischen Scanköpfen mit Steuerung, Regler und galvanometrischem Scan head ist zu sehen.

Galvanometrische Scanköpfe

Steuerung von Scanköpfen

SL2-100 Übertragungsprotokoll

  • Soll-Positionsausgabe mit 10 µs Zykluszeit bei 20-Bit Positionsauflösung
  • Übertragung der Ist-Positions-Werte an die CNC
  • Diagnose des Scanner-Systems

Flexible E/A zur Steuerung der Laserquelle

  • Laserpuls- und Gate-Signal wahlweise über TTL- oder 24 V-Ausgänge
  • Leistungssteuerung mit skalierbarem 0-10 V Analog-Ausgang (12 bit)

Das könnte Sie auch interessieren

Abbildung eines Lasers in Arbeit und davor eine Software-CD

CNC-Funktionen

Perfekt aufeinander abgestimmte Software- und Funktionsmodule sichern Ihnen eine zukunftssichere Digitalisierung Ihrer Maschine in nur einem System.

Abbildung eines KEBA HMI-Geräts

HMI-Lösungen

Mit einer eigenständigen, individuellen Visualisierung werden die Stärken Ihrer Werkzeugmaschine hervorgehoben und die Usability verbessert.

Produktabbildung des KEBA-Automatisierungssystems KEDrive D3

Steuerungen

Für jede Anforderung: Standardsteuerungen, Steuerungs- und Antriebssysteme mit Sicherheitssteuerung oder optimierte Steuerungen mit Onboard I/Os.

Productrange von 16 KEBA Servoreglern in verschiedenen Baugrößen

Servoregler

KEBA bietet mit der ServoOne-Produktfamilie eine Vielzahl an Servoreglern für Antriebssysteme, dies gewährleistet optimale Maschinenprozesseinbindung.

Es ist ein Fehler aufgetreten

Bitte senden Sie uns direkt eine E-Mail an keba@keba.com.

Ihre Anfrage wurde erfolgreich gesendet

Vielen Dank für Ihre Anfrage. Unser KEBA Customer Support wird sich in Kürze mit Ihnen in Verbindung setzen.

Kontakt

Sie brauchen weitere Informationen, haben noch Fragen oder wünschen einen Rückruf? Wir kümmern uns um Ihr Anliegen!

Vorname ist ein Pflichtfeld
Nachname ist ein Pflichtfeld
E-Mail ist ein Pflichtfeld Bitte geben Sie eine E-Mail Adresse ein
Betreff ist ein Pflichtfeld
Nachricht ist ein Pflichtfeld
Ihr Ansprechpartner
Peter Giesche
Peter Giesche Business Development Direktor CNC Applikationen +49 8382 9855-16
Wählen Sie Ihre Sprache aus
Ihr Browser ist veraltet
Internet Explorer wird nicht mehr unterstützt. Bitte wechseln Sie zu einem aktuellen Browser, um keba.com im vollen Umfang nutzen zu können.

Edge

Chrome

Safari

Firefox

KEBA - Automation by innovation.