Neues Testcenter für Wallboxen am KEBA-Standort in Linz

23.8.2017
  • Corporate, News, Technik
Gestern hat KEBA in der hauseigenen Tiefgarage des Headquarters in Linz (Österreich) ein neues Prüf- und Testcenter für Großinstallationen von Wallboxen eröffnet. Unser Team der Qualitätssicherung kann dort bis zu 15 Elektrofahrzeuge im Verbund auf Herz und Nieren prüfen, Fehler aus dem Feld nachstellen und wertvolle Erkenntnisse für laufende und weitere Entwicklungen gewinnen. Der rege Austausch und die enge Vernetzung mit Service, Produktmanagement und Entwicklung stellt so Qualität der Wallboxen sicher.

Ähnliche Beiträge

15.6.2021

KEBA mit Pegasus in Bronze ausgezeichnet

Die Liste der nominierten Unternehmen war lang und alle sind Top-Unternehmen der Oberösterreichischen Industrie. Deshalb freut es uns ganz besonders, dass wir dieses Jahr beim bedeutendsten Wirtschaftspreis in Oberösterreich mit dem Pegasus in Bronze in der Kategorie „Leuchttürme“ ausgezeichnet wurden.

Weiterlesen
4.3.2019

Das war die Energiesparmesse 2019

Die österreichische Energiesparmesse ist das jährliche Veranstaltungshighlight rund um das Thema „das perfekte und smarte Zuhause“. Der Elektromobilitäts-Experte und Marktführer KEBA war auch dieses Jahr mit zahlreichen Wallboxen, einem Fachvortrag und der Teilnahme an einer Podiumsdiskussion auf der ORF-Bühne vertreten.

Weiterlesen
20.5.2019

Live von der EVS 32 in Lyon

Tag 2 der Elektromobilitätsleitmesse EVS 32… und unser Team ist begeistert. Das Publikum: hochkarätig. Der Andrang am KEBA Messestand: hoch. Die Stimmung und die Rückmeldungen zu unserem Auftritt: ausgezeichnet. Doch was genau sind die Highlights, die es bei uns zu entdecken gibt? Finden Sie es gerne selbst heraus und besuchen Sie uns an Stand C13 – noch bis zum 22. Mai.

KEBA auf der EVS 32

Wählen Sie Ihre Sprache aus
Ihr Browser ist veraltet
Internet Explorer wird nicht mehr unterstützt. Bitte wechseln Sie zu einem aktuellen Browser, um keba.com im vollen Umfang nutzen zu können.

Edge

Chrome

Safari

Firefox

KEBA - Automation by innovation.