Jetzt kontaktieren

    KePlast Software Framework

    Leistungsstarke Technologien für die Kunststoffindustrie

    Die Software macht den Unterschied

    Ob Einplatinenrechner oder komplexes modulares System, ob für hydraulische, hybride oder vollelektrische Spritzgieß- oder andere Kunststoffmaschinen – alle KePlast-Systeme basieren auf einer voll skalierbaren und innovativen Software-Plattform. Die Software des KePlast Frameworks ist extrem portabel. Programme, die für eine Spritzgießmaschine erstellt wurden, können ohne zeitaufwändige Anpassung auch auf anderen KePlast gesteuerten Maschinen mit unterschiedlicher Hardware laufen.

    Schnelle und einfache Erstellung von Anwendungen

    Die umfassenden Software- und Technologie-Bibliotheken für Spritzgießmaschinen ermöglichen das schnelle und mühelose Erstellen von diversen Anwendungen. Darüber hinaus garantiert dieses moderne und auf dem neuesten Stand der Technik befindliche Softwarepaket mit seiner Linux-basierten Architektur eine stabile und zukunftssichere Lösung, die für alle zukünftigen Anforderungen von Industrie 4.0 ein "Must-Have" ist.

    Zukunftssicherheit

    Zukunftssicherheit

    Vorsprung durch zukunftssichere Technologien

    Offenheit

    Offenheit

    Offene und moderne Software-Architektur

    Wettbewerbsvorteil

    Wettbewerbsvorteil

    Schnelles Time-to-market durch fertiges Framework

    Individualität

    Individualität

    Customizing für jede Kundenanforderung

    Abbildung einer Spritzgussmaschine in einem Kreislauf der dazugehörigen Softwaretechnologien basierend auf dem KePlast Software Framework

    KePlast Software-Plattform

    Die Vorteile innerhalb des Maschinen-Lebenszyklus

    Die KePlast Software bietet in allen Phasen des Automatisierungszyklus die
    perfekte Unterstützung: Von innovativer Software-Technologie sowie Engineering & Inbetriebnahme, bis hin zu Maschinenbedienung und Produktionstools.

    Neben der innovativen Software-Technologie umfasst das KePlast Framework auch smarte Engineering-Tools und Wizards.


    Lesen Sie hier mehr zu den vier Software-Paketen:

    Mehr anzeigen
    • Innovative Software-Technologie
      Das Software-Framework eignet sich perfekt für alle Maschinentypen inklusive 2-Platten- und elektrischer Spritzgießmaschinen. Es ermöglicht die neuesten Kommunikationstechnologien, wie EtherCAT und OPC UA sowie moderne Regelungskonzepte mit optimaler Unterstützung via Hardware-FPGA.

    • Smart Engineering & schnelle Inbetriebnahme
      Die umfangreiche Toolsuite garantiert eine rasche und geführte Erstellung von Maschinenapplikationen. Unterstützende Wizards, wie z.B. KePlast AppCo ermöglichen eine rasche Inbetriebnahme der Maschine und somit ein kurzes Time-to-market.

    • Effiziente Bedienung
      Der Benutzer steht im Fokus bei der Erarbeitung von KEBA Visualisierungen. Top Usability, moderne Gestenbedienung und hochwertiges Design bilden die Basis aller KePlast Bedienoberflächen und garantieren verkürzte Arbeitsabläufe und ein unverkennbares Gesicht Ihrer Maschine.

    • Produktions-Werkzeuge & Wizards
      Werkzeuge zur Vereinfachung der Produktionsabläufe und intelligente Assistenten unterstützen den Maschinenbetreiber beim Optimierung seiner Fertigung, wie z.B. das Planungstool KePlast EasyNet MES oder KePlast ServiceNet – ein weltweit verfügbarer Remote-Zugang für raschen Support.

    Innovative Softwaretechnologie

    OPC UA-Informationsmodelle

    Intelligente Softwarekonzepte bilden die Basis zur Realisierung beliebiger, OPC UA-unterstützter, generischer Informationsmodelle. So werden einerseits Standards wie EUROMAP-Schnittstellen fertig bereitgestellt, aber auch die Realisierung individueller Datenstrukturen und kundenspezifischer Datenmodelle ermöglicht.

    KePlast Application Framework

    Das KePlast Application Framework bietet umfassende Software- und Technologie-Bibliotheken für Spritzgießmaschinen, die eine schnelle und mühelose Erstellung von Anwendungen ermöglichen. Die hochmodernen und leistungsstarken Softwarepakete mit Linux-basierter Architektur garantieren eine stabile und zukunftssichere Lösung – auch für alle zukünftigen Anforderungen von Industrie 4.0.

    Temperatur- und Heißkanalregelung

    Eine hochwertige Temperatur- und Heißkanalregelung ist ein wichtiger Bestandteil komplexer Spritzgießmaschinen. Neben einem speziellen Hotrunner-Technologiemodul stehen in der Software die notwendigen Regelungsbausteine genauso zur Verfügung wie die perfekte Integration in die KePlast-Visualisierung.

    Hardware-unterstützte Regelungskonzepte

    Das optimierte Zusammenspiel zwischen KEBA-Hardware und KePlast-Regelungsbausteine ist der Schlüssel zu perfekten Ergebnissen. Intelligente FPGA Hardware-Lösungen ermöglichen eine schnelle Umschaltpunkt-Reaktion mit bis zu 62.5 µsec Reaktionszeit.

    Schnelles Engineering

    Lassen Sie uns Ihre Maschine innerhalb von drei Tagen in Betrieb nehmen!
    Das einzigartige KePlast-Konzept mit seinem fertigen Software-Framework und intelligenter Tool-Unterstützung führt zu äußerst effizienter Engineering-Workflows. Unsere modulare, offene und leistungsstarke KePlast-Software kann entweder als schlüsselfertige Lösung verwendet werden, oder aber als idealer Ausgangspunkt für kundenspezifische Weiterentwicklungen und Realisierung Ihrer spezifischen Anforderungen in SPS und HMI. Somit können Kunststoffmaschinenhersteller ein schnelles Time-to-Market realisieren und verschaffen sich damit einen hohen Wettbewerbsvorteil.

    KePlast AppCo & Produktlinien-Management

    Abbildung einer Software für die Konfiguration von Spritzgussmaschinen

    Applikationserstellung mit wenigen Mausklicks

    Das benutzerfreundliche Software-Tool KePlast AppCo unterstützt den Maschinenhersteller bei der Erstellung der Steuerungsapplikation, indem es den Anwender ohne Programmierkenntnisse durch den gesamten Konfigurationsprozess bis zum fertigen Steuerungsprogramm führt.

    Für Kunden mit großer Fertigung kann KePlast AppCo auch ein ideales Werkzeug zur Realisierung eines individuellen Produktlinien-Managements sein. In Kombination mit der Linux-basierten Steuerungsplattform und innovativen Softwarekonzepten aus dem Bereich Industrie 4.0 lassen sich hoch optimierte Workflows für die Einrichtung von Serienmaschinen realisieren.


    Ihre Vorteile:

    • Schnelle Inbetriebnahme durch geführte Konfiguration
    • Kundenspezifische Anpassbarkeit des Tools
    • Automatisierte Workflows für Maschinenhersteller mit großer Fertigung

    KeStudio Tool Suite

    Screenshot einer Software für die Erstellung von Applikationen für Spritzgussmaschinen

    Mit der KeStudio Engineering Software steht eine umfangreiche Palette an Werkzeugen zur Erstellung der Applikationssoftware zur Verfügung. Die Programmierung der Steuerungslogik erfolgt in IEC 61131, für die Visualisierung steht mit KeStudio ViewEdit ein komfortables Design- und Programmiertool zur Verfügung.

    Eine besondere Stärke der KeStudio Engineering Software besteht darin, dass aus der fertig implementierten Maschinensoftware ein Installations-Setup zur Weitergabe an Kunden realisiert werden kann. Dies vereinfacht Schulungsaufwände bei Endanwender dramatisch – ohne die Weitergabe des Sourcecodes der Applikationssoftware.


    Ihre Vorteile:

    • Umfangreiche Platte an Tools für Entwicklung und Diagnose
    • Umgebung zur Erstellung eines Installations-Assistenten für Endkunden
    • Simulationsumgebung für Windows

    Projektierumgebung KeStudio ViewEdit

    Mit KeStudio ViewEdit steht ein mächtiges Werkzeug zur Projektierung von Visualisierungsmasken zur Verfügung. In einem grafischen Editor können komfortabel die HMI-Seiten via Drag & Drop ohne Programmierkenntnisse erstellt werden. Komplexe Funktionen oder grafische Objekte können von Spezialisten in moderner Hochsprache in der gleichen und gewohnten Entwicklungsumgebung programmiert werden.

    Simulation & Digital Twin

    Screenshot von einer Software Simulation, Digital Twin

    Jede KePlast Applikation – vom Eco-System bis hin zur High-end-Maschine – kann am Windows PC in einem Simulationsmodus als digitales Abbild einer echten Maschine betrieben werden.

    Dieser Simulationsbetrieb erleichtert das Arbeiten mit dem KePlast System enorm – als optimales Trainingswerkzeug für Kunden, zum Nachstellen von Prozesseinstellungen oder zur Vorbereitung neuer Abmusterungen incl. Programmierung von Maschinensequenzen – und das alles ohne Belegung einer echten Maschine im Produktionsbetrieb.


    Ihre Vorteile:

    • Vorbereitung neuer Software-Entwicklungen in geschützter Simulationsumgebung
    • Wertvolle Unterstützung im Vertrieb oder bei Kundenschulungen
    • Umgebung zur Erstellung eines Installations-Assistenten Ihrer Maschinensoftware für Endkunden

    Automatische Maschinenkalibrierung

    Screenshot KePlast Engineering Software

    Zur raschen und fehlerfreien Kalibrierung der Bewegungen neuer Maschinenserien steht ein intelligenter Wizard in der KePlast Visualisierung zur Verfügung, der bei dieser Inbetriebnahme unterstützt.

    Kalibrierabläufe werden automatisiert durchgeführt und die passenden Maschineneinstellungen gefunden. Dadurch wird die schnelle und jederzeit reproduzierbare Inbetriebnahme bestmöglich unterstützt.


    Ihre Vorteile:

    • Automatisierter und schneller Ablauf
    • Vermeidung von manuellen Fehleinstellungen
    • Reproduzierbarkeit der Kalibrierung

    Effiziente Maschinen­bedienung

    KeView Style ist das moderne Visualisierungs-Framework zur Realisierung beliebiger Multitouch-Bedienflächen. Dieses Framework zeichnet sich mit den neuesten Technologien aus und bietet eine Reihe von Highlights, wie ein modernes Gesten-Framework, geführte Wizards für den Benutzer, einfache Navigation sowie Top Usability in den Bedienelementen.

    Screenshot von KePlast Multitouch Home Screen & Process Screen für Spritzgussmaschinen

    Navigieren Sie in die Zukunft

    Im Fokus liegt der Benutzer

    Die Multitouch-Panels der KePlast-Serie setzen neue Maßstäbe in der Bedienung. Ein reibungsloser Arbeitsablauf mit intuitiven Multitouch-Gesten ermöglicht eine extrem schnelle Einstellung von Prozesswerten und reduziert die Zeit für die Abmusterung neuer Formen und die Bedienabläufe im täglichen Produktionsbetrieb.

    Technologien am neuesten Stand der Technik mit KeView Style! Das moderne und Java-basierte HMI-Framework basiert auf den neuesten Software-Technologien und bietet unter anderem Multimedia-Funktionen, HTML 5 Online-Hilfe, PDF-Viewer, Videos usw. Das klare und moderne Design bietet dem Benutzer höchste Benutzerfreundlichkeit, die Offenheit der Software ermöglicht die Realisierung individueller und an Ihre Maschine maßgeschneiderte Bedienkonzepte.

    Smarte Endkunden-Tools & Wizards

    Um eine optimale Produktivität und Auslastung aller Kunststoffmaschinen aufrechtzuerhalten, steht vor allem der Endanwender im Fokus. Werkzeuge zur Vereinfachung der Abläufe beim Maschinenbetreiber und intelligente Assistenten unterstützen dabei, z.B. KePlast ServiceNet für raschen Remote-Support, oder KePlast EasyNet MES als komfortables Tool zur Überwachung der gesamten Produktion.

    KePlast EasyNet MES

    Prozessüberwachung für maximale Produktivität

    Als Teil der KePlast Smart Factory – KEBAs Industrie 4.0 Portfolio – ist KePlast EasyNet MES (Manufacturing Execution System) ein benutzerfreundliches Programm, das die zuverlässige Vernetzung von Spritzgießmaschinen zu einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis ermöglicht. Es ist ideal für die zentrale Datenerfassung und -sicherung. Mit EasyNet haben Sie jederzeit den Überblick über Ihre Produktionsmaschinen – während rasche Reaktionszeiten höchste Performance Ihrer Produktion garantieren.


    Für mittelständische kunststoffverarbeitende Unternehmen bietet KePlast EasyNet MES verschiedene einfach zu bedienende Überwachungs- und Planungsfunktionen an, wie z.B. die Produktivitätsübersicht und die Auswertung der Prozessqualität einzelner Maschinen. Durch die KePlast Heatup Management-Funktion können Sie Ihre Energiekosten deutlich minimieren, um eine bestmögliche Maschinenverfügbarkeit zu erreichen. In einer klar strukturierten Hallenübersicht hat der Schichtleiter einen Überblick über die gesamte Produktion und kann effizient auf Produktionsabweichungen reagieren oder wird sofort über Maschinenalarme informiert.


    Ihre Vorteile:

    • Produktivitätsansicht & intelligentes Management des Aufheizvorganges
    • Verwaltung von Teiledaten
    • Intelligente Produktionsplanung & Schnittstelle für externe ERP-Systeme
    • Analyse von Maschinenstillständen
    • Qualitätsauswertung und Reports

    Tiefe vertikale Integration von Produktionsaufträgen

    Sichern Sie Ihre beste Produktionsleistung und erhöhen Sie Ihren Informationsstand mit der vollständigen und homogenen Integration von Produktionsaufträgen – vom ERP-System direkt zum Bediener an der Maschine. Mit EasyNet werden Produktionsaufträge in Echtzeit an die HMI-Bildschirme gesendet und die gesammelten Informationen über den Produktionsstatus sofort zurückgegeben.

    KePlast ServiceNet

    Der Maschinenanwender bedient eine Spritzgießmaschine mit einem Multitouch

    Weltweite Fernwartung – in Sekunden an Ihrer Maschine!

    KePlast ServiceNet ist eine benutzerfreundliche Plug & Play-Lösung für umfassenden Remote-Support und effiziente Fernüberwachung von Kunststoffmaschinen. Der schnelle, weltweite Zugriff auf Maschinendaten für den Service sowie die detaillierte Ferndiagnose sind ebenso einfach und unkompliziert möglich wie die komfortable Unterstützung der operativen Mitarbeiter bei Anwendungs- und Prozessanfragen.


    Dank der sicheren Verbindung zu allen Maschinen im Feld können Service und Prozessunterstützung ortsunabhängig erbracht werden - sei es im Servicezentrum des Maschinenherstellers, bei den lokalen Wiederverkäufern in den jeweiligen Märkten oder vor Ort während einer Servicesitzung.


    Ihre Vorteile:

    • Sichere Verbindung zwischen Maschine und Service-Center
    • Weltweite Verfügbarkeit durch globale IT-Serverstruktur
    • Rasche Unterstützung im Fehlerfall

    KePlast EdgeSolution

    Steuerung als Edge-Lösung mit Vernetzungslinien

    Die Konzeption einer digitalisierten Industrie berücksichtigt oft nur neue Maschinengenerationen und vernachlässigt bereits bestehende Anlagen. Daher ist es unerlässlich, diese bestehenden Maschinen sowohl auf horizontaler als auch auf vertikaler Vernetzungsebene zu berücksichtigen, indem Standards wie OPC UA, TSN, MQTT, etc. verwendet werden. Diese Brücke in die Cloud kann ideal durch unsere offene Hardware und modulare Linux-Softwareplattform realisiert werden. Die Echtzeit-Datenerfassung bis zu 500μsec ermöglicht dabei sowohl die Umsetzung von Machine-Learning Konzepten als auch die Verwaltung großer Datenmengen - was unsere Steuerungsplattform zukunftssicher macht.


    Ihre Benefits:

    • Offene Linux Archtektur
    • Integration beliebiger Dienste und Kommunikationsprotokolle
    • Skalierbare Hardwareplattform

    Das könnte Sie auch interessieren

    Detail einer Kunststoffmaschine mit Flaschenvorformlingen

    Branchenlösungen

    Innovative Automatisierungslösungen für die gesamte Kunststoffindustrie

    Detail einer Spritzgießmaschine, Automatisierungssysteme der KePlast i-Serie

    KePlast i-Serie

    Steuerungslösungen für alle von Kunststoffspritzgießmaschinen

    Hand mit einem Globus und Netzwerklinien für die Industrie 4.0

    KEBA Smart Industry

    Umfangreiches Industrie 4.0-Portfolio für die Smart Factory der Zukunft

    Gruppenbild der Multitouch-Panels KeTop OP 500 für die Kunststoffindustrie

    KeTop OP 500

    Moderne Gestensteuerung mit innovativer Multitouch-Technologie

    KEBA Live Dialog

    Erleben Sie das gesamte Produktportfolio der KEBA Industrieautomation per Videokonferenz. Stellen Sie Ihre individuellen Fragen - wie auf einem echten Messestand.

    Industrie-Automation live erleben
    Es ist ein Fehler aufgetreten

    Bitte senden Sie uns direkt eine E-Mail an keba@keba.com.

    Ihre Anfrage wurde erfolgreich gesendet

    Vielen Dank für Ihre Anfrage. Unser KEBA Customer Support wird sich in Kürze mit Ihnen in Verbindung setzen.

    Kontakt

    Sie brauchen weitere Informationen, haben noch Fragen oder wünschen einen Rückruf? Wir kümmern uns um Ihr Anliegen!

    Vorname ist ein Pflichtfeld
    Nachname ist ein Pflichtfeld
    E-Mail ist ein Pflichtfeld
    Betreff ist ein Pflichtfeld
    Nachricht ist ein Pflichtfeld
    Ihr Ansprechpartner
    Karina Koller
    Karina Koller Team Administration Officer +43 732 7090 22916
    Wählen Sie Ihre Sprache aus
    KEBA - Automation by innovation.