Jetzt kontaktieren
    Thema: Starke Regionen. Optimale Infrastruktur & Mobilität

    vie Mobility 2018 Symposium

    12.6.2018
    • Events, News
    Zum achten Mal in Folge fand am 11. Juni 2018 in Wien das vie Mobility Symposium statt. Die vie-mobility, Plattform für Elektromobilität, beschäftigte sich heuer mit dem Thema „Starke Regionen. Optimale Infrastruktur & Mobilität“. Am Podium mit dabei war auch Gerhard Wimmer, verantwortlich für den Vertrieb Österreich bei KEBA. (Bildquelle: Katharina Schiffl)

    Austausch zwischen Wirtschaft, Politik und Technologie

    Die vie-mobility, die Plattform für Elektromobilität, wurde 2011 gegründet und hat zum Ziel den Austausch zwischen Politik, Wirtschaft und Technologie zu fördern und ist ein Symposium aus der Serie vie-very important enterprises.


    In diesem Jahr beschäftigten sich neben Podiumsdiskussionen zu Smart Cities und Mobility Innovationen zwei weitere Podien mit der Ladeinfrastruktur, dem e-mobilen Individualverkehr und dem öffentlichen Nahverkehr. Die Fragen lauteten hier im Speziellen:

    • Werden sich die Ladeinfrastrukturen nachhaltig verbessern?

    • Haben sich die Automobilhersteller schon entsprechend auf die neuen Herausforderungen eingestellt?

    Gerhard Wimmer dazu: "Die Verbreitung der Elektromobilität lebt von der Anzahl und der Auffindbarkeit der Ladestationen im öffentlichen Bereich. Das unkomplizierte Aufladen ist ein ebenso wichtiger Erfolgsfaktor wie die Standardisierung der Komponenten und die damit einhergehende Integrierbarkeit der Ladestationen in die Infrastruktur. Vernetztes und intelligentes Management beim Laden reduziert den Druck auf die leistungsbedingten Netzausbauten. Gemeinsam (Netz, Energie, Ladeinfrastruktur) schaffen wir das!"

    Eindrücke von der Veranstaltung finden Sie in der Bildergalerie (Quelle: Katharina Schiffl)

    Das 8. vie-mobility Symposium fand am 11. Juni 2018 in Wien statt. KEBA war einer der Sponsoren und mit Gerhard Wimmer am Podium vertreten. (Bildquelle: Katharina Schiffl)

    Ähnliche Beiträge

    5.9.2019

    Mess- und eichrechtskonforme Wallbox

    Mit unserer zertifizierten Wallbox-Neuheit können Ladevorgänge verbrauchsbezogen abgerechnet werden – also exakt der Strom, der auch geladen wurde. Sie erfüllt alle Anforderungen des deutschen Mess- und Eichrechts. Zudem punktet die KEBA KeContact P30 ME mit einfacher Anwendung, Transparenz, Investitionssicherheit und der Wahlmöglichkeit zwischen Buchsen- und Kabelvariante.

    Mehr zur neuen Wallbox
    26.2.2019

    Expertenvortrag auf der Energiesparmesse 2019

    5 Tage. 800 Aussteller. 65.000 m2 Messegelände. Die Energiesparmesse in Wels ist Österreichs Leitmesse für Bau, Bad und Sanitär sowie für Heizung und Energie. Sie lockt alljährlich 95.000 Besucher an. Mittendrin: Unser KEBA Elektromobilitäts-Experte Gerhard Wimmer. Er wurde eingeladen, einen Vortrag zum Thema „Die richtige Ladestation für mein E-Auto“ zu halten.

    Weiterlesen
    27.11.2019

    Aus einer Vision wurde Realität: 10 Jahre KEBA Elektromobilität.

    Blättern Sie auf unserer Jubiläumsseite durch alle Meilensteine unserer Pioniergeschichte. Gemeinsam werfen wir auch einen Blick in die Zukunft der Mobilität: Unser KEBA Experte Andreas Plotz gibt in einem spannenden Video exklusive Einblicke in die Welt von morgen… und übermorgen. Und wenn Sie mit uns mitfeiern wollen, können Sie eine von 10.000 Jubiläumwallboxen zum einmaligen Preis erstehen.

    Weiterlesen

    Wählen Sie Ihre Sprache aus
    Ihr Browser ist veraltet
    Internet Explorer wird nicht mehr unterstützt. Bitte wechseln Sie zu einem aktuellen Browser, um keba.com im vollen Umfang nutzen zu können.

    Edge

    Chrome

    Safari

    Firefox

    KEBA - Automation by innovation.