Jetzt kontaktieren
    Wallboxen, Fachvortrag und Podiumsdiskussion

    Das war die Energiesparmesse 2019

    4.3.2019
    • News, Events
    Die österreichische Energiesparmesse ist das jährliche Veranstaltungshighlight rund um das Thema „das perfekte und smarte Zuhause“. Der Elektromobilitäts-Experte und Marktführer KEBA war auch dieses Jahr mit zahlreichen Wallboxen, einem Fachvortrag und der Teilnahme an einer Podiumsdiskussion auf der ORF-Bühne vertreten.
     

    Die Wallbox der nächsten Generation

    Die insgesamt 95.000 Besucher konnten auf dem 65.000 m2 großen Messegelände von 27. Februar bis 3. März zahlreiche KEBA KeContact P30 Wallboxen bestaunen. Im Innenbereich an den Messeständen unserer Partner. Im Außenbereich ermöglichte Wels Strom das kostenlose Laden von Elektroautos während des Messebesuchs an insgesamt 20 unserer Ladestationen.

    Fachvortrag und Podiumsdiskussion

    Mittendrin im Getümmel war unser KEBA Elektromobilitäts-Experte Gerhard Wimmer, der auf die Bühne gebeten wurde. Unter dem Vortragstitel „Die richtige Ladestation für mein E-Auto“ gab er Einblicke in aktuelle Marktentwicklungen und informierte das interessierte Publikum über intelligente Ladestationen. Ebenso beantwortete er versiert die Fragen des ORF-Moderators im Rahmen der Podiumsdiskussion zum Thema „E-Auto und Smart Home“.

    Messe versäumt?

    Kein Problem! Hier können Sie sich auch jetzt noch über die Stromladestation der nächsten Generation vom Marktführer KEBA informieren. Denn mit unseren Wallboxen ist schnelles, einfaches und zuverlässiges Laden garantiert, wie auch kürzlich stattgefundene Tests der Mobilitätsclubs ADAC und ÖAMTC bestätigen.

    Elektromobilität und Photovoltaik miteinander zu verknüpfen bietet viele Vorteile. Im Bild: Die Integration einer intelligenten Ladestation von KEBA ins Smart Home.

    Elektromobilität und Photovoltaik miteinander zu verknüpfen bietet viele Vorteile. Im Bild: Die Integration einer intelligenten Ladestation von KEBA ins Smart Home.

    Ähnliche Beiträge

    27.5.2019

    Das war die EVS 32!

    Einen umfassenden Austausch mit Fachexperten und unsere intelligenten Ladestationen für die Zukunft der Elektromobilität konnten Besucher der EVS 32 in toller Atmosphäre am KEBA-Messestand erleben. Zudem verriet unser Speaker in einem Round Table, was die drei entscheidenden Faktoren für eine herausragende „Charging Experience“ sind. Diesen Einblick und eine Fotogalerie mit allen Messeeindrücken haben wir hier für Sie zusammengestellt.

    Weiterlesen
    22.4.2021

    Über 250.000 verkaufte Wallboxen

    Mit über 250.000 verkauften Wallboxen entwickelt sich KEBA zu einem der größten Hersteller für Ladelösungen für Hybrid- und Elektrofahrzeuge. Im Geschäftsfeld Energy Automation hat sich der österreichischen Automatisierungsexperte auf Ladestationen für Elektromobilität und Heizungssteuerung für Wärmepumpen und Biomasse Heizungen spezialisiert.

    Weiterlesen
    28.5.2020

    Projekt „Urcharge“ klärt entscheidende Fragen zur Alltagstauglichkeit der E-Mobilität

    Morgen startet einer der größten und längsten Elektromobilitäts-Feldtests der österreichischen Geschichte. Für das Projekt „Urcharge“ (Urban Charging) tauschen 51 Haushalte einer Linzer Wohnsiedlung ihr Verbrenner-Auto gegen ein E-Auto inklusive eigener KEBA Stromladestation, die in die Linz AG Ladelösung „WallBOX CitySolution“ integriert ist. Damit werden grundlegende Fragen zur benötigten Infrastruktur und zum Ladeverhalten geklärt, um die E-Mobilität als entscheidenden Umweltschutz-Faktor im städtischen Bereich auch für dicht besiedelte Gebiete alltagsfit zu machen. Corona-bedingt hatte sich der Projektstart nach hinten verschoben - nun geht es los.

    Weiterlesen

    Wählen Sie Ihre Sprache aus
    Ihr Browser ist veraltet
    Internet Explorer wird nicht mehr unterstützt. Bitte wechseln Sie zu einem aktuellen Browser, um keba.com im vollen Umfang nutzen zu können.

    Edge

    Chrome

    Safari

    Firefox

    KEBA - Automation by innovation.